Hinweise zum Datenschutz

Wir berücksichtigen den Schutz Ihrer persönlichen Daten und beachten strikt die Regeln der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutz­bestimmungen der Europäischen Union.

Ihre personenbezogene Daten werden ausschließlich in dem Umfang erhoben, wie es für die Mandatsbearbeitung erforderlich, bzw. technisch notwendig ist oder wie es von Ihrer Einwilligung umfasst ist. Eine Weitergabe oder ein Verkauf der Daten an Dritte, insbesondere für Werbung, oder eine andere wirtschaftliche Verwertung der Daten erfolgt nicht.

Die nachfolgende Erklärung zeigt, wie wir den Schutz Ihrer Daten gewährleisten:

1. Wir erheben und speichern Informationen, die von Ihrem Browser über­mittelt werden, automatisch in unseren Server Log Files. Dabei handelt es sich um folgende Daten:
a) die Uhrzeit, den Status, die Anfrage, die Ihr Browser an den Server gestellt hat, die übertragende Datenmenge sowie die Internetseite, von der Sie auf die an­geforderte Seite gekommen sind (Referrer), sowie
b) die Produkt- und Versionsinformationen Ihres Browsers(User-Agent).
Mithilfe dieser erhobenen und gespeicherten Daten ist eine Zuordnung zu einer bestimmten Person weder gewollt noch überhaupt möglich. Diese Daten werden nicht mit anderen Daten zusammen­geführt.

2. Für die Nutzung unseres Kontaktformulars ist erforderlich, dass Sie uns zumindest Ihre E-Mail-Adresse mitteilen. Eine Angabe weiterer Daten ist freiwillig. Sie hilft uns aber, damit wir leichter, einfacher und schneller auf Ihre Anfrage reagieren können.
Wir werden die von Ihnen eingegebenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen bearbeiten und speichern und diese ausschließlich im für die Bearbeitung des jeweiligen Mandats erforderlichen und gesetzlich erlaubten Rahmen verwenden. Der Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.

3. Wir benutzen für den Betrieb unserer Homepage „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Computer des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Mithilfe der Cookies können wir den Komfort und die Effizienz ihrer Internetseite verbessern.
Wir benutzen neben sogenannten „Session-Cookies“, die nach dem jeweiligen Ende der Nutzung automatisch verfallen, auch sogenannte „permanente Cookies“, die aber keinerlei personenbezogene Daten, wie etwa Name, IP-Adresse, oder ähnliche Daten, enthalten. Eine Einzel­profilbildung über das Nutzungsverhalten kann daher auch mithilfe der „permanenten Cookies“ nicht stattfinden.
Ihnen steht jederzeit die Möglichkeit offen, im jeweiligen Browsermenü die Akzeptierung von Cookies abzulehnen. Eine derartige Ablehnung vermindert lediglich den Komfort der Nutzung unserer Homepage.

4. Wir benutzen für unsere Homepage zudem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Für die Nutzung unserer Website haben wir die IP-Anonymisierung aktiviert, sodass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Wenn Sie nicht möchten, dass ihre Daten in Google Analytics verwendet werden, können Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren. Damit wird über den auf Websites ausgeführten Google Analytics JavaScript-Code (ga.js, analytics.js und dc.js) verhindert, dass ihre Daten in Google Analytics ausgewertet werden.
Falls Sie Google Analytics auf Websites deaktivieren möchten, rufen Sie diese Seite auf (tools.google.com/dlpage/gaoptout) und installieren Sie das Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics für Ihren Browser. Detaillierte Informationen zur Installation und Deinstallation des Add-ons erhalten Sie in den relevanten Hilferessourcen für Ihren Browser.
Browser- und Betriebssystem-Updates können dazu führen, dass das Add-on zur Deaktivierung nicht mehr wie vorgesehen arbeitet. Weitere Informationen zum Verwalten von Add-ons für Chrome finden Sie hier (https://support.google.com/chrome/answer/142064). Falls Sie nicht Chrome verwenden, informieren Sie sich direkt beim Hersteller Ihres Browsers, ob Add-ons in der von Ihnen verwendeten Browserversion ordnungsgemäß arbeiten.
Bei den neuesten Versionen des Internet Explorer wird gelegentlich das Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics geladen, nachdem Daten an Google Analytics gesendet wurden. Falls Sie den Internet Explorer verwenden, werden durch das Add-on Cookies auf Ihrem Computer installiert. Durch diese Cookies wird sichergestellt, dass jegliche erfasste Daten sofort vom Server, der die Daten erfasst hat, gelöscht werden. Stellen Sie sicher, dass Drittanbieter-Cookies nicht für den Internet Explorer deaktiviert sind. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, werden diese Cookies innerhalb kurzer Zeit durch das Add-on zurückgesetzt, um sicherzustellen, dass Ihr Google Analytics-Browser-Add-on weiterhin uneingeschränkt funktioniert.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

5. Sie haben uns gegenüber jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Personen gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

6. Wir werden jegliche Daten einer Person löschen, sobald diese Daten für die Mandatsbearbeitung oder eine weitere vertragliche Beziehungen zwischen Ihnen und uns nicht mehr benötigt werden und die gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften eine Vernichtung bzw. Löschung erlauben.

7. Diese Datenschutzerklärung ist jederzeit für jeden Nutzer auf unsere Internetseite abrufbar.

host: www.hotz-utz.de lang: default